Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis nach Bobath (KG-ZNS):

Die Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis nach Bobath geht einem langjährigen und bewährten Konzept nach, welches 1943 von Berta und Dr. Karl Bobath entwickelt wurde. Das Bobath Konzept in Kombination mit viel Erfahrung, dem Wissen der heutigen neurologischen Behandlung und den individuellen Konstitutionen des Patienten wird eine perfekte Therapie für Patienten mit zentralen Lähmungen, (z.B. nach Insult, Multiple Sklerose, Enzephalitis, Morbus Parkinson und weiteren neurologischen Erkrankungen) geschaffen. 

Ziel der Therapie ist es Spastizität zu vermeiden, den Tonus zu regulieren, die Propriozeption (Vermeidung von Neglect) zu steigern sowie die Verringerung von Schmerzen und das Anbahnen von physiologischen Bewegungsabläufen. In jeder Therapie steht das Wohlbefinden unseres Patienten im Fokus und ist großer Bestandteil der Behandlung, da durch einen guten Therapieverlauf das Wohlbefinden des Patienten gesteigert wird.


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7:00 Uhr bis 20:00Uhr
später und Samstag nach Vereinbarung